Aug
11
10:00 AM10:00

Teichstraßencup: Benefiz im Kiez

Benefiz im Kiez für die Seenotrettung im Mittelmeer
- mit Infostand der RLCL -

Der Kiezclub hat sich in der Teichstraße inzwischen häuslich eingerichtet und das Gelände im Connewitzer Kiez mit Leben gefüllt. Bevor eine Woche später der Liga-Betrieb wieder startet, möchten wir am 11. August 2018 bei einem Kleinfeld-Fußballturnier alle Spielbegeisterten einladen, für einen guten Zweck zu zocken. Beim „Teichstraßencup“ hat jedes Team die Möglichkeit, für einen gemeinnützigen Verein oder ein linksalternatives Projekt zu spielen und das Preisgeld zu spenden. Parallel zum Turnier sind alle eingeladen, das Gelände in der Teichstraße zu erkunden, die Teams anzufeuern und am Abend mit uns den Sommer zu feiern. Alle Einnahmen des Tages kommen der Seenotrettung im Mittelmeer zu Gute. SeaWatch wird mit einem Infostand vor Ort sein und über die aktuelle Lage informieren.

https://www.facebook.com/events/194451487929038/

View Event →
Apr
26
11:00 AM11:00

Workshop: Flucht&Asyl

In diesem Workshop geht es um Fluchtursachen, das Asylverfahren und die konkrete Bedeutung der verschiedenen Aufenthaltsstatus. Zuletzt wollen wir mit euch über die Arbeitssituation von ehrenamtlichen NGO's sprechen.

Kommt vorbei!

Mit interaktiven, handlungsorientierten Methoden wollen wir gemeinsam die spezifische Situation von Flucht zu begreifen versuchen. Wir wollen gemeinsam über unsere Meinungen, aber auch unsere gesellschaftliche Position zum Thema Flucht&Asyl sprechen.

View Event →
Apr
19
3:00 PM15:00

Vortrag: Abschiebungshaft

Im ersten Halbjahr 2018 soll das Gesetz zum Vollzug der Abschiebungshaft den sächsischen Landtag passieren, kündigte Innenminister Roland Wöller an. Welche Grundrechtseingriffe sind dann auf der Hamburger Straße in Dresden zu erwarten? Welche Möglichkeiten der Rechtsvertretung und – beratung gibt es? Was wissen wir eigentlich bereits von den Auswirkungen von Abschiebungshaft aus anderen Ländern und Anstalten? Und: wie sauber ist dieses Gesetz eigentlich geschrieben?

Diese Fragen beantworten wir in diesem Vortrag mit Präsentation, eingeladen haben wir dazu einen Referenten vom Sächsichen Flüchtlingsrat. Der Vortrag ist offen für alle Interessierten. Der Vortrag findet auf Deutsch statt, Übersetzungsanfragen können gern im Voraus an uns gestellt werden.

Diejenigen, die das Lesen vorziehen, können sich bereits in der Stellungnahme des SFR informieren beziehungsweise anderen Stellungnahmen durcharbeiten, z.B. vom Deutschen Anwaltverein (sehr empfehlenswert!), der Nationalen Stelle zur Verhütung von Folter, dem Sächsischen Ausländer- sowie vom Sächsischen Datenschutzbeauftragten.

View Event →