Nächste Beratung / Next counsel:
23.02.2018, 15-17 Uhr. Details.
Ort/place: Kochstraße 132

oder jederzeit per Mail

 

Offener Brief des Refugee Law Clinic Leipzig e.V. an die Ausländerbehörde Leipzig

Die Praxis, anerkannte Flüchtlinge zur Passbeschaffung sowie abgelehnte Asylbewerber*innen zur Beantragung einer Duldung aufzufordern, ist rechtswidrig. Die Refugee Law Clinic Leipzig wendet sich in einem Offenen Brief an die Ausländerbehörde Leipzig und fordert die Behörde auf, diese Praxis zukünftig zu unterlassen.

Der unten stehende Brief legt dar, warum Aufforderungen zur Passbeschaffung oder Beantragung der Duldung rechtswidrig sind.
Wir fordern die Ausländerbehörde Leipzig auf ihre zweifelhafte Verwaltungspraxis umgehend zu unterlassen!


 

Veranstaltungshinweis zu einer Blockveranstaltung in der Nähe des Bodensees:
Die Weingartener Woche zum Einwanderungs- und Flüchtlingsrecht findet vom 08. bis 13. April 2018 statt, die Anmeldung ist noch bis 15. März möglich. Ausschreibung & Programm

 
 
 
 
 

Anmeldung zum Newsletter

 

Der aktuelle Newsletter vom Dezember 2017.

 

Ausbildungsmaterialien zur Beratung gibt es hier!